Author Archives: Anke

  • Und es hat mich doch gepackt – Marokko Teil 2

    Veröffentlicht am 13. Mai 2016 von Anke in Camperleben, Reisefieber.

    In meinem Zwischenfazit habe ich davon berichtet, dass mir Marokko gut gefällt, es mich aber nicht in seinen Bann gezogen hat. Nach weiteren sechs Wochen in diesem Land und mit einer Woche Abstand muss ich jedoch zugeben: Marokko fehlt mir. Bereits der erste Ort abseits der Altantikküste hat mich verzaubert. Für mehrere Tage hielten wir […]

    Weiterlesen...

    2 Kommentare.
  • Vom Glück die richtigen Menschen zu treffen

    Veröffentlicht am 8. April 2016 von Anke in Camperleben, Reisefieber.

    Heute ist ein Tag, an dem ich sehr dankbar bin. Dankbar dafür, dass mein Mann, meine Tochter und ich gesund und sehr vergnügt um unseren Camper herum sitzen. Denke ich an die letzten zwei Tage, hätte es auch anders sein können. Wir waren gerade dabei, den Antiatlas zu verlassen, als Robs bemerkte, dass etwas mit […]

    Weiterlesen...

    7 Kommentare.
  • Marokko – Von Winterflüchtlingen und Food-Touristen

    Veröffentlicht am 1. April 2016 von Anke in Camperleben, Reisefieber.

    Neuwertige Autobahnen, eine sich kaum bewegende Schlange vor dem Zoll und ein fast zahnloser junger Mann, der uns eine SIM-Karte verkaufen will. So hat uns Marokko vor über sechs Wochen empfangen. Mittlerweile sind wir in diesem Land angekommen und haben uns an so manche Besonderheit gewöhnt. Unsere Route verlief zuerst von Tanger die Atlantikküste herunter […]

    Weiterlesen...

    6 Kommentare.
  • 9 Monate Reisen mit Baby

    Veröffentlicht am 24. März 2016 von Anke in Camperleben, Erziehung, Reisefieber.

    Mit einem Baby zu reisen, kann das wirklich funktionieren? Als Weltenbummler waren wir uns sicher, dass wir es zumindest ausprobieren wollen. Ermutigt haben uns dazu die vielen jungen Eltern, die wir unterwegs getroffen haben. Mittlerweil ist unsere Tochter bereits neun Monate alt und ein richtiges Reisekind geworden. Erfahre hier von unseren ersten Touren zu dritt […]

    Weiterlesen...

    6 Kommentare.
  • Fotochallenge in Marrakesch

    Veröffentlicht am 8. März 2016 von Anke in Reisefieber.

    Betritt man die Altstadt von Marrakesch, scheint sich ein Märchenbuch zu öffnen: Enge, rotgestrichene Gassen führen vorbei an hunderten Geschäften und Straßenständen. Diese werden von blinden Männern an Krückstöcken, Berbern mit Turban und hübschen Musliminnen mit Kopftuch belebt. Man weiß gar nicht, wo man zuerst hingucken soll. Folgt man dem bunten Gassengewirr landet man meist […]

    Weiterlesen...

    8 Kommentare.
  • Ein unperfekter Blogeintrag

    Veröffentlicht am 13. Februar 2016 von Anke in Camperleben.

    Wir wollen meistens einfach zu viel. Gerade wollen wir liebevolle Eltern sein, die richtig viel Zeit mit ihrem Kind verbringen, seine Bedürfnisse erkennen und es so gut es geht fördern. Nebenbei noch ganz sachte abstillen und jeden Tag drei frische, gesunde Mahlzeiten auf den Tisch bringen. Und wir wollen reisen. Marokko erkunden, seine Menschen kennenlernen […]

    Weiterlesen...

    2 Kommentare.
  • Ist das Gras auf Reisen grüner?

    Veröffentlicht am 5. Februar 2016 von Anke in Camperleben, Reisefieber.

    Was habe ich mich auf diese Reise gefreut! In meiner Vorstellung gab es nur uns drei und ganz viel Zeit. Es würde keine Wohnung mehr geben, um die wir uns kümmern müssten, keine durchgeplanten Wochenenden und unsere Pflichten wären auf ein Minimum reduziert. Somit wären wir frei, um uns in neue Abenteuer zu stürzen und […]

    Weiterlesen...

    2 Kommentare.
  • Abschied nehmen

    Veröffentlicht am 29. Januar 2016 von Anke in Reisefieber.

    Nur noch zwei Tage, dann geht es endlich wieder los! Der Camper ist fast gepackt, die letzten Klamotten in der Waschmaschine und der Kühlschrank so gut wie leer. Eine unglaubliche Vorfreude erfüllt mich. Ich kann es kaum erwarten, mich gemeinsam mit Robs und Elena ins Unbekannte zu stürzen! Doch es schwingt auch eine Spur Traurigkeit […]

    Weiterlesen...

    4 Kommentare.
  • Es kribbelt wieder

    Veröffentlicht am 22. Januar 2016 von Anke in Camperleben, Reisefieber.

    Eine Nacht unter Sternen inmitten der Wüste verbringen. Meterhohe Wellen am atlantischen Ozean beobachten. Abgelegene Bergdörfer besuchen und mit Einheimischen Tee trinken. Ja, ihr merkt schon: Unsere nächste Reise steht an! Zusammen mit unserer siebenmonatigen Tochter Elena steigen wir bald in unseren Camper und steuern auf das erste Ziel zu: Marokko. Doch was versprechen wir […]

    Weiterlesen...

    2 Kommentare.
  • Nachgedacht: Warten

    Veröffentlicht am 10. Januar 2016 von Anke in Nachgedacht.

    Warten bedeutet für uns meist etwas Negatives. Wir denken an das ewige Herumsitzen im Wartezimmer eines Arztes oder an die Momente, in denen wir in klirrender Kälte am Bahnhofsgleis standen und vergeblich nach der nächsten S-Bahn Ausschau hielten. Doch Warten birgt auch eine Chance: Wir können ganz bewusst im Hier und Jetzt sein und den […]

    Weiterlesen...

    Noch keine Kommentare.