• Fotochallenge in Marrakesch

    Veröffentlicht am 8. März 2016 von Anke in Reisefieber.

    Betritt man die Altstadt von Marrakesch, scheint sich ein Märchenbuch zu öffnen: Enge, rotgestrichene Gassen führen vorbei an hunderten Geschäften und Straßenständen. Diese werden von blinden Männern an Krückstöcken, Berbern mit Turban und hübschen Musliminnen mit Kopftuch belebt. Man weiß gar nicht, wo man zuerst hingucken soll. Folgt man dem bunten Gassengewirr landet man meist […]

    Weiterlesen...

    8 Kommentare.
  • Ein unperfekter Blogeintrag

    Veröffentlicht am 13. Februar 2016 von Anke in Camperleben.

    Wir wollen meistens einfach zu viel. Gerade wollen wir liebevolle Eltern sein, die richtig viel Zeit mit ihrem Kind verbringen, seine Bedürfnisse erkennen und es so gut es geht fördern. Nebenbei noch ganz sachte abstillen und jeden Tag drei frische, gesunde Mahlzeiten auf den Tisch bringen. Und wir wollen reisen. Marokko erkunden, seine Menschen kennenlernen […]

    Weiterlesen...

    2 Kommentare.
  • Ist das Gras auf Reisen grüner?

    Veröffentlicht am 5. Februar 2016 von Anke in Camperleben, Reisefieber.

    Was habe ich mich auf diese Reise gefreut! In meiner Vorstellung gab es nur uns drei und ganz viel Zeit. Es würde keine Wohnung mehr geben, um die wir uns kümmern müssten, keine durchgeplanten Wochenenden und unsere Pflichten wären auf ein Minimum reduziert. Somit wären wir frei, um uns in neue Abenteuer zu stürzen und […]

    Weiterlesen...

    2 Kommentare.
  • Abschied nehmen

    Veröffentlicht am 29. Januar 2016 von Anke in Reisefieber.

    Nur noch zwei Tage, dann geht es endlich wieder los! Der Camper ist fast gepackt, die letzten Klamotten in der Waschmaschine und der Kühlschrank so gut wie leer. Eine unglaubliche Vorfreude erfüllt mich. Ich kann es kaum erwarten, mich gemeinsam mit Robs und Elena ins Unbekannte zu stürzen! Doch es schwingt auch eine Spur Traurigkeit […]

    Weiterlesen...

    4 Kommentare.
  • Es kribbelt wieder

    Veröffentlicht am 22. Januar 2016 von Anke in Camperleben, Reisefieber.

    Eine Nacht unter Sternen inmitten der Wüste verbringen. Meterhohe Wellen am atlantischen Ozean beobachten. Abgelegene Bergdörfer besuchen und mit Einheimischen Tee trinken. Ja, ihr merkt schon: Unsere nächste Reise steht an! Zusammen mit unserer siebenmonatigen Tochter Elena steigen wir bald in unseren Camper und steuern auf das erste Ziel zu: Marokko. Doch was versprechen wir […]

    Weiterlesen...

    2 Kommentare.
  • Rom abseits des ausgetretenen Pflasters

    Veröffentlicht am 15. Januar 2016 von Robs in Reisefieber.

    In Anke’s letztem Artikel war ihre Begeisterung über das Reisen mit Baby zu spüren: Im Tragetuch am Trevi-Brunnen, stillen auf den Stufen des Kolosseums und eine spontane Segnung für unsere fünfmonatige Tochter im Petersdom. Nachdem wir die touristischen Highlights der Stadt erkundet haben, stellte ich mir jedoch eine Frage: Funktioniert das Reisen mit Kind auch […]

    Weiterlesen...

    2 Kommentare.
  • Nachgedacht: Warten

    Veröffentlicht am 10. Januar 2016 von Anke in Nachgedacht.

    Warten bedeutet für uns meist etwas Negatives. Wir denken an das ewige Herumsitzen im Wartezimmer eines Arztes oder an die Momente, in denen wir in klirrender Kälte am Bahnhofsgleis standen und vergeblich nach der nächsten S-Bahn Ausschau hielten. Doch Warten birgt auch eine Chance: Wir können ganz bewusst im Hier und Jetzt sein und den […]

    Weiterlesen...

    Keine Kommentare.
  • Mit fünf Monaten nach Rom

    Veröffentlicht am 11. Dezember 2015 von Anke in Erziehung, Reisefieber.

    Wir wollten schon immer mal nach Rom. Das gigantische Colosseum, der pompöse Petersdom und der bezaubernde Trevibrunnen lockten uns bereits seit Jahren. Ein Artikel übers Reisen mit Kindern setzte uns schließlich einen Floh ins Ohr: Mit einem drei bis sechs Monate alten Baby sind Städtereisen perfekt! Und so buchten wir: Zehn Tage Rom mit unserer […]

    Weiterlesen...

    Keine Kommentare.
  • Bangkok feiert seinen König

    Veröffentlicht am 3. Dezember 2015 von Robs in Reisefieber.

    Auf unserer neunmonatigen Reise durch Asien hatten wir das Glück, den Geburtstag des thailändischen Königs Bhumibol Adulyadej hautnah miterleben zu dürfen. Am Demokratiedenkmal in Bangkok spürten wir unmittelbar, wie sehr die Thais ihr Oberhaupt lieben und verehren. Ein einmaliges Erlebnis. Nachfolgend ein Ausschnitt aus unserem Werk „Reismomente“, mit dem wir Euch mit in die thailändischen […]

    Weiterlesen...

    Keine Kommentare.
  • Diwali: das indische Lichterfest hautnah

    Veröffentlicht am 3. November 2015 von Robs in Reisefieber.

    3.11.2013 – Delhi, kurz nach der Landung Es sieht ein wenig aus wie in Deutschland zur Adventszeit, denke ich, während unser Taxi über den unebenen Asphalt hüpft. Die Hausfassaden zu beiden Seiten der Fahrbahn sind mit unzähligen Lichterketten geschmückt, die in den buntesten Farben erstrahlen. In den Fenstern flackern Kerzen um die Wette. In Indien […]

    Weiterlesen...

    Keine Kommentare.