• Gewinne unser einzigartiges Amsterdam-Paket

    Tadaaaa! Hier sind unsere drei sorgfältig ausgewählten Schätze, die wir in Amsterdam für Euch entdeckt haben:

    Nummer 1: Kaneelstokjes
    Was es ist, wie es schmeckt und was „met extra veel kaneel“ bedeutet, müsst Ihr schon selbst rausfinden!

    Nummer 2: Eine Tafel mit dem großartigen Namen Hands off my Chocolate!
    Wir sind ehrlich gesagt nicht dem Geschmack verfallen, sondern ihrer Beschreibung: „This chocolate is too delicious to share with anyone else but yourself!“ Holt sie Euch, probiert und berichtet!

    Nummer 3: Eine Tüte Tulpenzwiebeln der gerade total gefragten Sorte Bleu Aimable
    Diese haben wir im Tulpenmuseum in Amsterdam gefunden und uns direkt in ihre untypische Farbe verliebt. Das Schönste ist, Ihr könnt sie direkt einpflanzen und Euch im Frühjahr an der Blütenpracht erfreuen.

    Einen kleinen Bonus gibt es noch dazu, aber der wird nicht verraten 🙂

    amsterdam gewinnspiel

    Wenn Ihr all dies für Euch alleine, zum Teilen mit Euren besten Freunden oder auch zum Einstauben haben möchtet, hinterlasst unter diesem Eintrag einfach einen kreativen Kommentar (mit gültiger E-Mail-Adresse). Zeit habt Ihr dafür bis Sonntag, den 5.10.2014 um Mitternacht. Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern verlost.

    Veel geluk!

    Tags:

9 Kommentare:

  1. Nadja Neudecker sagt:

    ich BRAUCHE dieses Amsterdam-Set! Nach unseren Hochzeitsvorbereitungen haben wir unseren Jahresurlaub leider komplett verbraucht – reicht also nicht wirklich für einen Honeymoon.. demnach brauchen wir ein klein wenig „Holland-Feeling“ als Ersatz!

  2. Melina sagt:

    Frisches Zimtstangen aus der Rösterei, Milch und Kakaobohnen, Sonne auf dem Marktplatz… Und ach ja! Blumenzwiebeln! Und nun alles in den Fahrradkorb und ab damit nach Hause! Eine Bordsteinkante verhindert den sicheren Transport, der Korb kippt, alle Köstlichkeitenliegen auf dem Asphalt verteilt… Ich habe mich entschlossen, Schokoladenbotschafter zu werden! Doch was ist das? Stromausfall! Ein hoch ansteckender Virus ist ausgebrochen. Der Raum ist kontaminiert und wurde verSCHOKOLADENRIEGELT. Seid ihr bereit für ein Abenteuer? Alle Unterkünfte sind bereits ausgebucht, sodass ich mein blaue-aimables Ballkleid mit Schokoladentulpen dekoriere, um noch der 12 cm entfernten Elefantenfamilie auszuweichen. Spurenlesen in Geländewegen in ca. 15-20 cm Tiefe bei Sonne bzw. nur leichtem Schatten macht jede Nacht zum Tag. Ich erkenne den absoluten Augen- und Gaumenschmaus der Kaneelstokjes! Die Antioxydantien der Schokolade lassen meine Haut erstrahlen – also HANDS OFF MY CHOCOLATE!! Ich brauch DIE Teile!!

  3. Yvonne sagt:

    Hallo ihr beiden, ich bin gerade über euren Blog gestolpert (schön habt ihr es schon hier) und sitze hier an diesem Feiertag ganz allein auf meiner Couch – OHNE Schokolade! Waah! Ich würde mich sehr über das Amsterdam-Paket freuen. Viele Grüße aus Berlin, Yvonne

    • Robs sagt:

      Hallo Yvonne, herzlich willkommen auf unserem Blog! Wir freuen uns, dass Du Dich hier wohl fühlst und drücken die Daumen, dass es bald auf Deiner Couch mit Schokolade noch gemütlicher wird!

  4. Anonym sagt:

    Als regelmäßiger Teilnehmer und Gewinner eurer Gewinnspiele muss ich mich hier ja jetzt natürlich auch noch mal zu Wort melden. Tradition verplichtet! Freue mich schon sehr auf die Schokolade, Die Tulpenzwiebeln dürft ihr aber gerne unter den anderen Teilnehmern verlosen.

    Bin ja mal gespannt, welchen geheimen „Bonus“ aus Amsterdam ihr da wohl über die Grenze geschmuggelt habt… und was „kaneel“ ist natürlich auch.

    Schickt den Kram einfach an die altbekannte Adresse! 😉

  5. Robs sagt:

    Tattattata! Der Gewinner steht fest.

    Unser einzigartiges Amsterdam-Packet geht an:
    Melina!
    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit!

    Danke an Euch alle, die ihr so kreativ mitgemacht habt! Nicht traurig sein, gibt bald die nächste Chance!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.